Jeder fängt klein an, so auch wir:

Früher als agiles 5 Mann-Unternehmen gestartet, heute als mehrfach zertifiziertes Unternehmen mit über 1.030 Mitarbeitern und eigener Akademie.

Die BEWA Gruppe wurde erstmals am 01.02.1998 von Sven Wunderlich in Siegen ins Leben gerufen. Damals noch unter dem Namen BEWA Security GmbH bekannt, wurde das Unternehmen mit den Kernkompetenzen Objektschutz und Revierkontrolle gegründet.

Die Größe der BEWA Gruppe hatte dabei nie Einfluss auf das, was sie bewirken wollte: Fachmännische Sicherheitsdienstleistungen zu Ihrem Schutz. Schon von Anfang an war Gründer und Geschäftsführer Sven Wunderlich klar, dass er mit seinen Angeboten seriös und effektiv an Ihrer Seite stehen möchte.

Die Historie der BEWA Gruppe

Aus diesen Gründen haben wir bereits 2001 unseren Aktionsbereich vom Siegerland auf das Sauerland und das Ruhrgebiet erweitern können. Gemeinsam mit der Expansion wuchs auch die Anzahl unsere Mitarbeiter und Kunden, sodass es uns möglich wurde, die BEWA Kernkompetenzen Objektschutz und Revierkontrolle auszubauen. Wir kamen dem Ziel, Ihnen bestmöglichen Schutz in verschiedenen Bereichen bieten zu können, immer näher.

Doch das war lange nicht genug, denn Objektschutz und Revierkontrolle konnten noch nicht ansatzweise so viel Sicherheit für Sie bereitstellen, wie wir wollten. Das ständige Mitarbeiter- und Kundenwachstum schaffte jedoch die Voraussetzungen für einen weiteren Bereich in der Bewachungsbranche: Die Eventsicherheit.

Dazu gehören die Planung von Großveranstaltungen und Absicherung von Events, was zugleich viele erfolgreiche Kooperationen mit bedeutenden Eventagenturen Deutschlands, wie der Firma Pro Event oder dem Sparkassenpark Mönchengladbach, möglich machte.

Mit der Vervielfältigung unserer Angebote konnten wir ebenfalls 2006 den ersten Auszubildenden als Fachkraft für Schutz und Sicherheit einstellen. Der Ausbau unserer Kernkompetenzen und die stetig wachsende Anzahl der Mitarbeiter und Kunden zeigte uns, wie groß die Nachfrage nach Bewachung und Schutz wirklich ist.

Drei Jahre später, 2009, erreichten wir sogar die 100 Mitarbeitermarke. Gemeinsam mit unseren neugewonnenen Mitarbeitern waren wir gewillt, dem Ziel, für Ihre Sicherheit zu sorgen, noch näher zu kommen.

Damit wir Ihnen nicht nur mit Herz, sondern auch mit Qualität zur Seite stehen können, erhielt die BEWA Gruppe 2010 das Zertifikat DIN 77200. Die Zertifizierung nach DIN 77200 dient als Nachweis der Leistungsfähigkeit und Qualitätsgüte unter Sicherheitsdienstleistern.

Um noch mehr Personen mit unseren hohen Ansprüchen für Sicherheitsdienstleistungen helfen zu können, gingen wir 2011 in den eigenständigen Außendienst. Wir arbeiteten immer zu daran, Ihnen mit unseren mittlerweile 13 Jahren Erfahrung als vertrauenswürdiger Partner mit Schutzmaßnahmen und passgenauen Lösungen zur Verfügung zu stehen.

Belohnt wurde dies im Jahre 2013, als wir bereits alle Anforderungen erfüllten, um Mitglied im Bundesverband für Sicherheitswirtschaft, kurz BDSW, zu werden. Die Mitgliedschaft qualifizierte die BEWA erneut als erstklassiges Bewachungsunternehmen und gab uns damit die Chance auf renommierte Ausschreibungen.

„Es können nur solche Unternehmen in den Bundesverband der Sicherheitswirtschaft aufgenommen werden, die durch ihre Tätigkeiten dem aktiven Bemühen um Sicherheit in Form einer Dienstleistung im Bereich des Sicherheitsgewerbes entsprechen.“ (https://www.bdsw.de/der-bdsw/mitglied-werden)

Zahlreiche Zertifizierungen, Mitarbeiter- und Kundenwachstum, als auch das Ziel nach mehr Sicherheit für Sie in verschiedenen Bereichen: Die idealen Grundvoraussetzungen, um unser Angebot auf Ihre Nachfrage hin auszuweiten.

So kam es, dass wir genau das mit unsere Kernkompetenzen Objektschutz, Revierkontrollen und Eventsicherheit gemacht haben. Das Angebot der BEWA Gruppe erreichte seine ganze Fülle mit neuen Kompetenzen im Bereich der Notrufzentrale, der Alarmverfolgung, der Sicherheitstechnik, der Empfangsdienste und des Personenschutzes.

Mit nunmehr 1.030 Mitarbeitern war es der BEWA Gruppe möglich, ihr Ziel, Sicherheit in den verschiedensten Bereichen zu schaffen, zu erreichen. Nicht nur konnte die BEWA Gruppe ihren Kunden ein Ansprechpartner für Sicherheitslösungen jeder Art sein, sie konnte sich sogar noch weiter im Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001:2015 qualifizieren.

Das führte zu Erweiterungen der Standorte, was die BEWA Gruppe neben Siegen zusätzlich in Dortmund und Bielefeld zum Nummer 1 Ansprechpartner in Sachen Sicherheit machte. Stolz können wir Sie durch modernste Technik, intelligenter Software, speziell ausgebildete Mitarbeiter und 22 Jahre Erfahrung mit Sicherheitslösungen unterstützen.

Durch die Breite unserer Sicherheitsdienstleistungen wurde der Fokus etwas unscharf. Unsere volle Konzentration richtet sich nicht mehr auf 3 Kernkompetenzen, sondern auf 8. Über die Jahre unseres aktiven Daseins haben wir aber gelernt, dass Qualität vor Quantität geht. Deshalb ist es uns ein Anliegen, Professionalität und Seriosität in jedem einzelnen Bereich unserer Dienstleistungen zu garantieren.

So beschlossen wir, 2019 die BEWA Gruppe zu gründen. Die BEWA Gruppe ist die Holding der drei Gesellschaften:

Die BEWA Protect GmbH kümmert sich von nun an um den Großteil unserer Sicherheitsdienstleistungen. Das bedeutet, die Notrufzentrale, die Alarmverfolgung, die Sicherheitstechnik, die Revierkontrolle, die Empfangsdienste, den Objektschutz,
die Eventsicherheit und den Personenschutz.

Die BEWA Security GmbH unterstützt die Bezirksregierungen dabei, zentrale Unterbringungseinrichtungen zu bewachen und zu schützen.

Da es uns wichtig ist, auch weiterhin für Qualität zu stehen und eine 100 % Job-Garantie leisten zu können, haben wir die BEWA Aus- und Fortbildungs GmbH gegründet. Dort werden Bildungsangebote, Schulungen und Kurse durchgeführt.

Mit genauso innovativen Plänen schauen wir in die Zukunft: Um weiterhin für den Schutz Ihrer Privatsphäre zu sorgen, setzen wir auf eine kontinuierliche Entwicklung im regionalen- und überregionalen Bereich. Dazu gehört eine ständige Erweiterung des Angebots der Dienstleistungen und der Standorte.

Wir gehen mit der Zeit und beobachten die neuesten Entwicklungen. Damit Sie und Ihre Sicherheitssysteme immer up to date sind, unterscheiden wir für Sie zwischen Hype und wirklichem Nutzen. Anpassung und ständige Selbstreflexion sind die Stichworte, die uns dabei leiten. Weiterhin individuelle Lösungen für Ihre Sicherheitsprobleme anzubieten, ist unser Anliegen. Sicherheit liegt uns am Herzen.